Im Juli 2022 konnten wir mit der Erneuerung unserer in die Jahre gekommenen Flutlichtanlage beginnen. Dabei wurden am B-Platz jeweils mittig zwei neue Masten aufgestellt. Somit haben wir nun sechs Lichtmasten, die mit modernen und energiesparenden Leuchtmitteln ausgestattet wurden. Die Bauarbeiten gingen planmäßig voran, so dass die Flutlichtanlage pünktlich zur dunklen Jahreszeit in Betrieb genommen werden konnte.

Dank der großzügigen Zuschüsse seitens des BLSV sowie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz und der Nationalen Klimaschutzinitiative blieb der finanzielle Aufwand für den Verein überschaubar.